25.10.2019: Capitol-Kindertheater zu Gast

Meister Eder mit dem Pumuckl auf den Schultern


Meister Eder und sein Pumuckl

Capitol-Kindertheater aus Mannheim zu Gast im AWO-Familienzentrum Kirschenstraße

Es gibt kaum etwas Schöneres als in lachende Kindergesichter zu schauen. Und davon gab es am Freitag, den 25.10.2019, um 10.00 Uhr im Turnraum des AWO-Familienzentrums Kirschenstraße viele zu sehen. Zu Gast war auf Einladung des Familienzentrums das Capitol-Kindertheater aus Mannheim mit dem Kinderserienklassiker "Meister Eder und sein Pumuckl".

Beim Schreiner-Meister Eder spukt es. Ja, da ist er sich ganz sicher. Ständig verschwinden zur Belustigung der Kinder Sachen! Der Hammer, die Nagelkiste, sogar seine Brille. Aber es ist weder ein Geist noch eine Maus – es ist ein "Pumuckl". Ein kleiner Kobold mit roten Haaren, der eines Morgens am Leimtopf kleben bleibt und sichtbar wird. Und jetzt muss er beim Meister Eder bleiben.

Doch nur weil der Pumuckl plötzlich sichtbar ist, hört er zur Freude der 95 Kinder im Turnraum des AWO-Familienzentrums Kirschenstraße nicht etwa mit seinen Streichen auf. Dem Meister Eder scheint es, als triebe er es gerade noch toller. Eine wilde Zeit beginnt, in der sich der Eder und der Pumuckl erst mal richtig zusammenraufen müssen und bestimmt einiges voneinander lernen. Am Schluss kann der alte Schreinermeister sogar ein bisschen spuken.




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles