07.03.2022: Verkehrselternabend Lorscher Straße

Herr Utikal informierte über die Verkehrserziehung


Elternabend zur Verkehrserziehung

Eltern der Bewegten AWO-Kita Lorscher Straße bereiten sich auf den bevorstehenden Schulwegpass ihrer Kinder vor

Am Montag, den 07.03.2022 besuchte der ehemalige Polizist Herr Utikal die Bewegte AWO-Kita Lorscher Straße für einen Elternabend zum Thema Verkehrserziehung. An diesem Abend wurden den Eltern der zukünftigen Erstklässler*innen alle wichtigen Informationen nähergebracht, die sie und ihre Kinder für die Verkehrserziehung brauchen.

Nach spannenden und lehrreichen 1,5 Stunden und einer noch wichtigen Erprobungsphase mit den Kindern sind alle gespannt, wie die Kinder am 11.05.2022 bei ihrem Schulwegpass mit den Herausforderungen des Straßenverkehres umgehen werden. Damit die Kinder an diesem Tag sicher ihren "Fußgängerführerschein" machen können, sind wir auf die Hilfe jedes einzelnen Elternteils der zukünftigen Schulkinder (in Form von Streckenposten) an diesem besonderen Tag angewiesen.

Wir danken Herrn Utikal und der Kreisverkehrswacht für dieses gelungene Projekt und freuen uns auf den Schulwegpass.




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles