Der AWO-Vorstand nach der Wahl vom 21.04.2018


Von links: Beate Meyer, Tom Tarchanow, Albert Haas, Jutta Schmiddem, Axel Gander, Simone Scherrer-Frank, Sahime Dirican,
Werner Stehle, Manfred Winkenbach, Peter Strickler. Die stellvertretende Vorsitzende Sabine Schmiddem fehlt auf dem Bild.


  Name E-Mail
1. Vorsitzende Jutta Schmiddem mailto:jutta.schmiddem@awo-viernheim.de
Stv. Vorsitzende Sabine Schmiddem mailto:sabine.schmiddem@awo-viernheim.de
Stv. Vorsitzender Peter Strickler mailto:peter.strickler@awo-viernheim.de
Stv. Vorsitzender Tom Tarchanow mailto:tom.tarchanow@awo-viernheim.de
     
  Sahime Dirican mailto:sahime.dirican@awo-viernheim.de
  Axel Gander mailto:axel.gander@awo-viernheim.de
  Albert Haas mailto:albert.haas@awo-viernheim.de
  Beate Meyer mailto:beate.meyer@awo-viernheim.de
  Simone Scherrer-Frank mailto:simone.scherrer-frank@awo-viernheim.de
  Werner Stehle mailto:werner.stehle@awo-viernheim.de
  Manfred Winkenbach mailto:manfred.winkenbach@awo-viernheim.de


Postanschrift:
Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Viernheim e. V.
Wasserstraße 18, 68519 Viernheim



28.10.2016: Interview mit Beate Meyer

Beate Meyer im AWO-Kleiderladen


"Glücklich sind wir darüber, wenn wir sehen, wie ein Kunde oder eine Kundin den AWO-Kleiderladen mit glänzenden Augen verlässt" - so AWO-Vorstandsmitglied Beate Meyer im Interview mit Tarek Stucki von den Viernheimer Jusos. Beate Meyer berichtet darüber, wie sie zur Politik kam, warum sie sich im AWO-Kleiderladen engagiert, und welche gesellschaftlichen Werte ihr besonders wichtig sind.

Interview mit Beate Meyer:

Viernheimer Tageblatt vom 28.10.2016 [667 KB]
Viernheimer Nachrichten vom 11.11.2016


03.05.2016: Interview mit Jutta Schmiddem

Jutta Schmiddem im Gespräch mit Laura Abuzarour


"Wir brauchen Nachwuchs, da auf unseren Schultern schlichtweg zu viel verteilt ist. Wir würden gerne mehr machen. Kinderarmut liegt uns sehr am Herzen, welche sehr oft in unserer Gesellschaft oft vergessen wird" - so die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins, Jutta Schmiddem im Interview mit dem Viernheimer Tageblatt. Wie sie zur AWO kam, warum ihr Familien ganz persönlich am Herzen liegen, und wo sie weitere Betätigungsfelder für die AWO sieht, darüber spricht sie mit Laura Abuzarour von den Viernheimer Jusos.

Interview mit Jutta Schmiddem: Viernheimer Tageblatt vom 03.05.2016 [841 KB]