Die AWO hilft - helfen Sie mit!


Vielen Dank
für Ihr Interesse an unseren sozialen Aktivitäten. Unsere Einrichtungen und Dienste stehen allen Menschen offen. Sie werden weitgehend öffentlich gefördert, bedürfen jedoch stets eines besonderen Einsatzes von AWO-Eigenmitteln, die wir durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzieren müssen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende.

Spendenkonto der des AWO-Ortsvereins:
IBAN: DE89 5089 0000 0031 7467 01

BIC: GENODEF1VBD
Volksbank Darmstadt-Südhessen eG

Spendenkonto der AWO-Kindertagesstätten:
IBAN:
DE96 5095 1469 0003 0093 21
BIC:
HELADEF1HEP
Sparkasse Starkenburg

Durch die Angabe des Zuwendungszwecks auf dem Überweisungsträger können Sie gezielt dabei helfen, die Arbeit einer Einrichtung sicherzustellen oder ein innovatives Projekt zu starten!

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Wir sind konfessionell ungebunden, demokratisch aufgebaut und ausschließlich gemeinnützig tätig. Jeder Betrag von Ihnen hilft uns allen weiter!

Steuerbegünstigung

Für Geld- und Sachspenden sowie Förderbeiträge ab 100,-- EUR erhalten Sie von uns umgehend Ihre steuerbegünstigende Bestätigung.
Wir sind wegen Förderung gemeinnütziger Zwecke der freien Wohlfahrtspflege als gemeinnützig anerkannt. Spendenbescheinigungen für kleinere Beträge stellen wir gern auf Ihren Wunsch hin aus. Für Mitgliedsbeiträge, die wir bargeldlos einziehen dürfen, erhalten Sie
ebenfalls eine Spendenbescheinigung. Die Begünstigungen im einzelnen: Finanzielle Zuwendungen (Spenden, Zustiftungen) können als Sonderausgaben bei der Einkommens- bzw. Körperschaftssteuer geltend gemacht werden (§ 10b, Abs. 1 EstG, § 9, Nr. 2 KStG).
Bis zu einer Höhe von 5 Prozent des Gesamtbetrages der Einkünfte bzw. des Einkommens sind Zuwendungen für gemeinnützige Zwecke abzugsfähig. Ein Steuerpflichtiger kann wahlweise auch 2 Promille der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter als Größenordnung für gemeinnützige Zuwendungen zugrunde legen.



Ansprechpartnerin:

Frau Frenzel

AWO Viernheim, Geschäftsstelle
Wasserstraße 18, 68519 Viernheim

Sprechzeiten:
Montag - Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Tel. + AB: 06204-8795
Fax: 06204-705394

mailto:info@awo-viernheim.de