01.12.2017: Weihnachtsmarkt Pirmasenser Straße

Die Verkaufsstände waren fest in Kinderhand


Beleuchtetes Zeltdorf diente als Kulisse

Weihnachtsmarkt in der AWO-Kindertagesstätte Pirmasenser Straße

Am Freitag, 01.12.2017 öffnete mit Einbruch der Dunkelheit der Weihnachtsmarkt der AWO-Kindertagesstätte Pirmasenser Straße seine Pforten. In wochenlanger Vorbereitung hatten Kinder und Erzieher/innen wunderschöne Dinge für den Verkauf gebastelt. Es konnten Löffelengel, Sterne, Weihnachtskugeln und noch vieles mehr erstanden werden. Von dem Erlös des Verkaufs möchten sich die Gruppen der Kindertagesstätte einen Kinder-Arztkoffer, einen Spielteppich und ein Parkhaus kaufen.

Mit Unterstützung von Eltern entstand ein wunderschönes Zeltdorf, für dessen Beleuchtung unter anderem die freundlichen Handwerker vom städtischen Bauhof sorgten. In dieser traumhaften Kulisse wurden die Familien und Freunde mit Weihnachtsliedern und einem Lichtertanz der Vorschulkinder begrüßt. Neben den oben erwähnten Basteleien konnten alle bei Glühwein, Punsch, Suppe, Popcorn und internationalen Köstlichkeiten (gebacken von engagierten Eltern) das gesellige Beisammensein genießen.

Presseberichte über den Weihnachtsmarkt:

Viernheimer Nachrichten vom 07.12.2017
Südhessen Morgen vom 08.12.2017
Viernheimer Tageblatt vom 08.12.2017 [759 KB]




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles