23.06.2018: Sommerfest Kita Pirmasenser Straße

Kleine Insekten singen zur Gitarre


Kita Pirmasenser Straße feierte am Waldrand

Die Biene summt, der Käfer brummt, die Natur ist kunterbunt!

Dies war das Motto des diesjährigen Sommerfestes der AWO-Kindertagesstätte Pirmasenser Straße, das wie im vergangenen Jahr "Im Forst" (Vereinsgelände des Kleingartenvereins) gefeiert wurde. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Thema in den Wochen davor erarbeitet: Hier wurden die Entwicklungsphasen, Nahrung, Verbreitung und Nutzen der einzelnen Insekten beobachtet und verfolgt und mit Geschichten noch interessanter gemacht.

Auf dem Fest war die "Biene Maja" vertreten, besungen und getanzt von den Kindern der Krippengruppe, und auch die Tiger-Gruppe führte einen Tanz nach Karel Gotts Original-Melodie auf. Die Eichhörnchen-Gruppe brachte die "Raupe Ursula" mit, die Delfin-Gruppe führte ein Marienkäfer-Spiel auf.

Neben Kaffee, Kuchen und Crêpes wurden kalte Getränke, Bratwurst und Salate angeboten. Die Kinder konnten im Anschluss der Aufführungen verschiedene Spiel- und Bastelstationen aufsuchen. Dank der freiwilligen Helfer und des unermüdlichen Engagements des Teams um Kindergartenleiterin Silke Rietzler wurde das Fest in dieser traumhaften Umgebung bei optimalem Wetter ein voller Erfolg.

Pressebericht über das Kindergartenfest: Viernheimer Tageblatt vom 02.07.2018 [576 KB]




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles