22.11.2018: Nachmittags-Kaffee des Ortsvereins

Gute Stimmung bei der AWO-Feier


Von Abendkleid bis Winterjacke

Modenschau des Kleiderladens beim AWO-Nachmittagskaffee

Eine besondere Überraschung hatte der AWO-Ortsverein Viernheim für seinen Nachmittagskaffee am 22.11.2018 im Bürgerhaus angekündigt, und diese war ihm gelungen: Das Team des AWO-Kleiderladens um das Vorstandsmitglied Beate Meyer präsentierte Kleidungsstücke aus dem aktuellen Bestand: Kleidung für den Alltag, sportliche Aktivitäten, Abendgarderobe und Ausstattung für den kommenden Winter. Viele der Stücke waren absolut neuwertig und können nun durch den AWO-Kleiderladen einer neuen Bestimmung zugeführt werden, anstatt weggeworfen zu werden.

Den Auftakt eines abwechslungsreichen Nachmittags hatte zuvor der AWO-Waldkindergarten (Leitung Susi Strickler) mit drei Liedern gestaltet: Bei "Tschu Tschu Wa" (dem Lieblingslied der Kinder), "Auf der Mauer, auf der Lauer" und "Wir tragen ein Licht" war schnell das Eis gebrochen und gute Stimmung im voll besetzten kleinen Saal des Viernheimer Bürgerhauses. Die Erzieherin Ulrike Hoock konnte den Gästen im Anschluss von zwei neuen Angeboten des AWO-Familienzentrums berichten: "Frische Luft und Bewegung … Walken durch den Viernheimer Wald" (Jeden Freitag 9.00 Uhr, Treffpunkt Kirschenstraße 79) und "Spaß mit Saiten und Tasten" (Musikausbildung für Senior*innen, Infos unter Tel. 4922).

Werner Stehle, Vorstandsmitglied und ehrenamtlicher Reiseleiter der AWO-Seniorenfahrten berichtete – unterstützt von einer Dia-Präsentation von Rainer Weidlich - über die diesjährige Fahrt ins Drei-Länder-Eck Österreich-Italien-Schweiz und die Planungen für 2019, wenn die Viernheimer Reisegruppe ins Attergau (Österreich) startet (Anmeldungen ab 18.01. für AWO-Mitglieder bzw. 25.01.2019 für Nicht-Mitglieder). Dieser Programmpunkt beendete das Bühnenprogramm, und der stellvertretende AWO-Vorsitzende Peter Strickler lud alle Gäste noch zum Verweilen in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen ein.

Presseberichte vom Kaffee-Nachmittag:

Viernheimer Tageblatt vom 24.11.2018 [820 KB]
Südhessen Morgen vom 26.11.2018




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles