29.03.2017: Ausflug in den Heidelberger Zoo

Die Robbenfütterung - ein besonderes Erlebnis


Ausflug in den Heidelberger Zoo im Rahmen des FamilienKulturProgramms der AWO-Kindertagesstätte Kirschenstraße

Viel Spaß hatten Kinder, Eltern und Erzieher der AWO-Kindertagesstätte Kirschenstraße am 29.03.2017 bei herrlichem Wetter im Heidelberger Zoo. Es ist immer wieder faszinierend, welche Anziehungskraft die Tiere auf Kinder und Erwachsene haben. Zu den Höhepunkten gehörte natürlich die Fütterung der Robben, die einer Zirkusaufführung gleicht. Aber auch das Affenhaus und der unmittelbare Kontakt zu den Tieren im Streichelzoo gehörten zu den besonderen Attraktionen. Nicht fehlen durfte zum Abschluss natürlich der Besuch des Kinderspielplatzes.

Ziel des FamilienKulturProgramms ist es, sich mit anderen Familien zu treffen und gegenseitig kennenzulernen, gemeinsam etwas zu unternehmen, die nähere Umgebung von Viernheim kennen zu lernen und Anregungen für eigene Freizeitaktivitäten mitzunehmen.

Nächstes Ziel ist am Sonntag, 23.04.17 die River Ranch in Fürth-Lörzenbach. Nach einer kleinen Theorieeinführung nehmen Kinder und Eltern an einer Ranch-Führung teil, lernen Ponys und Pferde kennen, dürfen die Tiere putzen, striegeln und satteln, einen Spaziergang mit und auf einem Pony machen und einen Hindernisparcours absolvieren. Auch die Eltern dürfen erste Reitversuche unternehmen, wenn Sie sich trauen.

Spaß für Klein und Groß ist also garantiert.

Presseberichte über den Ausflug:

Viernheimer Nachrichten vom 04.04.2017
Viernheimer Tageblatt vom 08.04.2017 [517 KB]




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles