20.04.2018: Flohmarkt Kita am Kapellenberg

Gute Stimmung bis in die Abendstunden


Afterwork-Flohmarkt kam gut an

Eltern der AWO-Kindertagesstätte am Kapellenberg freuten sich über guten Besuch

Am Abend des 20. April fand ein erfolgreicher Kinderflohmarkt in der internationalen Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt am Kapellenberg statt. Die Idee dazu wurde im Herbst im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Elterncafés geboren.

Bereits vor Jahren gab es im Kindergarten am Kapellenberg einmal pro Jahr einen Flohmarkt. Vor 3 Monaten beschlossen Eltern gemeinsam mit dem Elternbeirat einen Afterwork-Flohmarkt. Am 20. April 2018 war es dann soweit, ab 18.00 Uhr bestückten die mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die von den Erzieherinnen und den Elternbeiräten aufgestellten Bierzelt-Tische.

Für das leibliche Wohl hatte eine Mutter Laugenbrezeln gebacken und die Getränke wurden vom Kindergarten gegen einen kleinen Beitrag verkauft. Herr Limonciello vom Eis-Café Riviera unterstütze die Organisatoren mit seinem Eiswagen.

Da das Wetter wunderbar mitspielte, konnten die Kinder auf dem großen Außengelände spielen und die Eltern ihre mitgebrachten Artikel von 19 bis 21 Uhr verkaufen. Der Dank der Organisatoren gilt allen Helferinnen, Helfern, Unterstützerinnen, Unterstützern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Flohmarktes.

Pressebericht über den Flohmarkt:

Viernheimer Nachrichten vom 21.04.2018
Südhessen Morgen vom 24.04.2018
Viernheimer Tageblatt vom 26.04.2018 [1.136 KB]




Zurück zu AWO Viernheim/Aktuelles